blank blank
blank
blank Suchen blank
blank blank
blank
blank Atmo Bild
blank
blank

Videokonferenzen

blank linie grau
blank
blank

Als Mitglied des DFN-Vereins nimmt die TH Köln Videokonferenzdienst DFNVC in Anspruch. Dieser Dienst überträgt audiovisuelle Datenströme über das Wissenschaftsnetz. Durch direkte Verbindungen zwischen dem nationalen Wissenschaftsnetz und den europäischen und internationalen Forschungsnetzen sind weltweite Videokonferenzen möglich.
Die Vorteile einer Videokonferenz liegen in der unmittelbaren Kommunikation ohne Anreise, der Möglichkeit gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten sowie externe Experten in eine Veranstaltung einzubeziehen. Beispiele hierfür sind Seminare, Prüfungen, Arbeitsgruppensitzungen und die Projektkoordination.

Die Campus IT verfügt im IWZ über einen Raum (ZO3-5), der für Konferenzen bis zu 10 Personen geeignet ist. Er ist mit PC, Beamer, aktiver Tafel und einer Videokonferenzeinrichtung (Gruppensystem) ausgerüstet. Whiteboard, Flip-Chart und Overheadprojektor sind ebenfalls vorhanden. Die fest installierte Polycom Viewstation FX bietet Übertragungsraten bis zu 2Mb/s, integrierte Video-Codecs (H.263, H.264) und Audio-Codecs (G.728,G.722), eine integrierte MCU (Multipoint Conference Unit) sowie eine Streaming-Option.
Ausschlaggebend für Videokonferenzen ist eine gute technische Unterstützung der Sprachverständlichkeit. Die Polycom-Systeme verfügen über ein 360 Grad Grenzflächenmikrofon mit integriertem Echo-Cancelling. Dadurch werden Störungen (Echo-Kompensation) wirkungsvoll unterdrückt.


blank blank
pfeil_grauKontakt
linie_grau
Service-Desk
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
10:00 - 14:00 Uhr
Telefon:
0221 8275 2323
E-Mail:
support@campus-it.th-koeln.de

pfeil_grau Weitere Informationen…
linie_grau
Anfragen können Sie auch direkt an Herrn Kotitschke, Tel.: 8275-2670 stellen
blank